Skip to main content

MOBILE PIONIERE STETS AUF DER SUCHE NACH NEUEN HERAUSFORDERUNGEN

INNOMOS steht für Innovative Mobile Solutions und drückt damit aus, was uns wichtig ist: wir machen nicht einfach Apps, sondern entwickeln mobile Lösungen, die Ihre Geschäftsprozesse unterstützen und die Innovationen in die Praxis bringen. Mit der Gründung Anfang 2009 in Bielefeld OWL / NRW - direkt nach der Veröffentlichung des ersten iPhones und noch vor der Ära der Tablets - gehören wir zu den Pionieren der App-Entwicklung.

Wir lieben technische Herausforderungen und machen gern das scheinbar unmögliche doch noch möglich. Dank unserem erfahrenen und hochmotivierten Team schaffen wir einzigartige Lösungen. Dabei verlieren wir das Nutzererlebnis nie aus den Augen. Wir möchten die Nutzer nicht nur zufrieden stellen, sondern vorallem begeistern!

DATEN & FAKTEN

80+

Begeisterte Kunden

200+

Erfolgreiche Projekte

20+

Zufriedene Mitarbeiter

100%

Leidenschaft für Mobile

UNSERE VORGEHENSWEISE

Wir sind davon überzeugt, dass jede mobile Lösung auf den Kunden und seine Bedürfnisse individuell zugeschnitten sein sollte. Dabei kann man durchaus auf die Erfahrung und bereits vorhande Module aus anderen Projekten zurückgreifen, doch die finale Lösung sollte Ihre Prozessanforderungen immer zu 100% erfüllen. Um dieses Ziel zu erreichen hat sich das Vorgehen in den folgenden vier Phasen in der Praxis bewährt.

PHASE 1: KONZEPTION

Zu Beginn jeder Applikationsentwicklung steht zunächst eine Idee. Damit diese Idee eine möglichst große Wirkung entfaltet, muss sie mit Kollegen, Kunden oder auch Partnern diskutiert werden. Am besten gelingt es mit visuellen Skizzen, sogenannten Wireframes. Sie ermöglichen es den Nutzern die Funktionsweise und den Mehrwert der mobilen Anwendung zu erleben bevor wir auch nur eine Zeile Code geschrieben haben.

Darüber hinaus werden die Schnittstellen spezifiziert, über die Ihre künftige Applikation die Daten mit vorhanden Systemen austauschen soll.

Als Ergebnis entsteht ein schlüssiges Konzept, das Ihnen eine klare Vorstellung der künftigen Lösung vermittelt und uns wiederum erlaubt die Aufwände für die Umsetzung genau zu kalkulieren.

PHASE 2: IMPLEMENTIERUNG

Die Umsetzung Ihrer mobilen Lösung erfolgt agil, so dass Sie in regelmäßigen Abständen eine Zwischenversion erhalten. Dieses Vorgehen erlaubt es Ihnen die bereits fertiggestellten Module frühzeitig zu testen und bei Bedarf Anpassungen noch während der Implementierung vorzunehmen. Dadurch werden Risiken, der Umsetzungszeitraum sowie die Kosten reduziert.

PHASE 3: ROLLOUT

Die Veröffentlichung der Anwendungen kann entweder unternehmensintern oder über die jeweiligen App Stores erfolgen. Mittels unseres Apple Enterprise Zertifikates können iOS-Applikationen ohne zusätzliche Prüfungen durch Apple weltweit auf sämtliche iPhones und iPads installiert werden. Auch bei Android-Applikationen ist eine Distribution außerhalb des Google Play Stores möglich.

PHASE 4: WARTUNG UND SUPPORT

Nach dem Go-Live der entwickelten Lösung bieten wir Ihnen gern ein Wartungs- und Support-Paket nach Ihren Bedürfnissen an. Dadurch werden der reibungslose Betrieb sowie die Unterstützung der Anwender bei der Nutzung der Lösung sichergestellt. Bei Bedarf führen wir Mitarbeiterschulungen nach dem "Train the Trainer" Prinzip durch und unterstützen Sie in der Einführungsphase, um die Nutzerakzeptanz zu sichern.

Dennis Jung

 

Gründer und Geschäftsführer

Dipl. Wirtschaftsinformatiker

Bereiche: Vertriebsunterstützung und Industrie

dennis.jung@innomos.com

Dimitri Völk

 

Gründer und Geschäftsführer

Dipl. Wirtschaftsinformatiker

Bereiche: Retail & Fashion und Individuelle Entwicklung

dimitri.voelk@innomos.com